Ausbau Showrom 1.OG, ArcoWest

Ausbau Showrom 1.OG, ArcoWest

Ausbau Showroom, ArcoWest

Auftraggeber: Dr. Walter Aus der Au, Bern

Projekt, Ausführung: September 2014 – April 2015

Das Geschäftshaus an der Morgenstrasse 136 wurde zu Beginn der Neunziger-Jahre gebaut und infolge des Projektes ArcoWest in den Jahren 2012 und 2013 umgebaut und auf den Minergie-Standard gehoben.

Im 1. Obergeschoss wurde eine Teilfläche durch die Firma Phakos Motors AG gemietet. Die Fläche wurde zu einem Showroom für den An- und Verkauf von aussergewöhnlichen Fahrzeugen ausgebaut. Die Fläche misst ca. 650m2 und ist mittel Autolift zugänglich. Der Fugenlose Bodenbelag stellt die einzigartigen Fahrzeuge gut zur Schau. Die rohe Betondecke sowie die Stützen wurden in silberner Farbe gestrichen, welche eine leicht spiegelnde Wirkung bewirkt.

Die Mitte der Fläche wurde durch das Beleuchtungskonzept mit einer helleren Ausluchtung ausgestattet, um einen Präsentationsbereich zu erschaffen. Die passend zu den Fahrzeugen gestaltete Küche mit freistehender Bar lädt zum erklimmen der Gläser ein, um ein erfolgreich abgeschlossenes Geschäft gebührend zu feiern.Die mehrheitlich grauen Flächen wurden durch eine rote Nasszelle sowie einer Grünen Hintergrundwand in der Showroomfläche aufgepeppt.

- Info
+ Info