Umbau Bürogebäude ArcoWest, Bern

Umbau Bürogebäude ArcoWest, Bern

Morgenstrasse 136, Bern

Auftraggeber: Züblin Immobilen AG, Zürich

Projekt, Ausführung: März 2011 – Sept 2013.

Die Anforderung an das Projekt lag darin, die Treppenhäuser ansprechend zu gestalten und die gesamte Fläche zu attraktivieren. Am Thema natürliches Licht wurde intensiv gearbeitet. Daraus resultierte eine Angliederung der neuen Erschliessungen an die Innenhöfe. Die Treppenhaus-Verglasung über fünf Geschosse zum Innenhof sorgt für das vermisste Tageslicht. Einzelne Betonstufen mit offenen Steigungen lassen nicht nur das Licht in die Mieterflächen strömen, sondern erzeugen ein faszinierendes Licht-/Schattenspiel. Im Kern des Treppenhauses befindet sich der Personenaufzug. Die kundenneutrale Einheit wurde mit der monolithischen Konstruktion in Sichtbeton erreicht. Diese Neutralität wird durch das zurückhaltende Farbkonzept mittels Grautönen unterstützt. Die einzige farbliche Intervention findet im Liftschacht statt. Ein Bestandteil der Nutzungserweiterung ist der Attika Aufbau. Die Formensprache des Gebäudegrundrisses wurde skaliert und übernommen, Minergie-Anforderungen berücksichtigt, die Parkmöglichkeit in unmittelbarer Nähe ermöglicht und beeindruckende Aussenräume geschaffen. Mittels Autolift auf das Parkdeck, durch den direkten Zugang in die ArcoWest-Attika, so wird innovatives, unkonventionelles Arbeiten gefördert.

- Info
+ Info